Wir sind bereit. Warum sind Sie es nicht?

An: Die Umweltminister*innen der Europäischen Union

Sehr geehrte Frau Bundesumweltministerin,

die EU hat im Jahr 2015 Geschichte geschrieben, als sie mit hohen Ambitionen für mehr Klimaschutz an den Verhandlungstisch kam und die Welt davon überzeugte, dem Pariser Abkommen beizutreten. Diese harte Arbeit könnte noch in diesem Jahr auf dem UN-Klimagipfel in Glasgow zunichtegemacht werden, wenn die Staats- und Regierungschefs nicht JETZT konkrete Schritte unternehmen, um die Ziele des Pariser Abkommens zu verwirklichen. Solange die EU keine Pläne zur drastischen Erhöhung ihrer Klimaziele ankündigt, werden auch die anderen Staats- und Regierungschefs nichts tun.

Seit über einem Jahr streikt die Jugend in ganz Europa. Weltweit fordern Millionen Menschen mehr Klimaschutz. Die Botschaft an Sie ist kristallklar: Wir sind bereit. Warum sind Sie es nicht?

Am 4. März präsentierte uns EU-Klimakommissar Frans Timmermans nette Worte, aber ein leeres Klimagesetz. Statt konkreter Maßnahmen zur Anhebung der Klimaziele für 2030 hat er sich für ein in der Ferne liegendes Ziel der Klimaneutralität bis 2050 entschieden, ohne klare Maßnahmen, wie wir dies erreichen können. Wir müssen handeln, bevor es zu spät ist. Eine Anhebung des EU-Ziels auf 65% Emissionsreduzierung bis 2030 würde den Menschen in der EU und dem Rest der Welt zeigen, dass wir mutig genug sind, das zu tun, was jetzt getan werden muss.

Sie haben die Chance, Klimageschichte zu schreiben, aber Sie müssen jetzt handeln.

Wir fordern Sie zusammen mit den anderen EU-Minister*innen auf, die Ambitionen zu erhöhen und die Welt vor dem Klimakollaps zu bewahren. Jetzt ist es an der Zeit, das Klimagesetz mit konkreten Plänen für 2030 zu füllen:

  • Schlagen Sie einen vollständigen Ausstieg aus der Kohle vor.
  • Bringen Sie Maßnahmen ein, um eine zu 100 % erneuerbare Wirtschaft sicherzustellen.
  • Richten Sie einen unabhängigen wissenschaftlichen Klimarat ein, der Europas CO2-Budget auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse festlegt.
  • Stellen Sie sicher, dass alle EU-Investitionen klimasicher sind und dass 50 % des EU-Haushalts für die Bekämpfung der Klimakrise verwendet werden.


Verpflichten Sie sich, das Klimaziel der EU für 2030 auf 65% zu erhöhen. Tun Sie dies jetzt für uns alle. Denn das Klima kann nicht warten. Und deswegen werden wir nicht warten.

2020 ist das Jahr, in dem auf Worten endlich Taten folgen müssen. Wir sind bereit. Wir können es schaffen. Lassen Sie uns gemeinsam das Klima retten!


- Unterstützer

Ziel 7.000


Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld

Pflichtfeld

Ich möchte über andere Kampagnen informiert werden.

Please select an option

Ich würde gerne E-Mails von den Grünen/EFA im Europäischen Parlament bekommen

Please select an option

Ich möchte Info-Mails der grünen Partei meines Landes erhalten.

Please select an option

Submit error please try again


Ich würde gerne E-Mails von den Grünen/EFA im Europäischen Parlament bekommen

Pflichtfeld

Ich möchte Info-Mails der grünen Partei meines Landes erhalten.

Pflichtfeld

Danke, dass du unseren Entscheidungsträgern gesagt hast, dass sie in der Klimakrise handeln sollen! Es ist großartig, diesen Kampf gemeinsam mit dir zu führen. Helfe jetzt mit, die Botschaft zu verbreiten!