Es ist Zeit für ein gemeinsames europäisches Ladegerät

Deutsche | Eesti | English | Español | Italiano | Français | Nederlands | Polskie 

PETITION

An: Thierry Breton, Europäischer Kommissar für Binnenmarkt und Dienstleistungen

 

Wir alle tragen Ladegeräte mit uns herum. Wenn wir das vergessen, besteht die Gefahr, dass wir nicht das richtige Ladegerät finden und mit einer leeren Batterie enden. Es gibt keinen guten Grund, noch kein gemeinsames Ladegerät zu haben. Es ist an der Zeit, das Chaos der Ladegeräte zu beseitigen, mit dem wir alle kämpfen.

Seit 10 Jahren wird über die Entwicklung eines gemeinsamen Ladegeräts für alle Mobiltelefone und andere kleine und mittlere Geräte wie Tablets und E-Book-Reader diskutiert. Im Jahr 2014 verabschiedete das Europäische Parlament eine Richtlinie, die ein gemeinsames Ladegerät in der EU fordert. Aufgrund der aggressiven Lobbyarbeit der Unternehmen - insbesondere von Apple - sind wir noch immer nicht am Ziel.

Es geht nicht nur darum, unser Leben zu erleichtern. Jedes Jahr fallen weltweit 50 Millionen Tonnen Elektroschrott an. 12,3 Millionen Tonnen dieses Elektroschrotts kommen aus Europa. Ladegeräte werden mit kostbaren Ressourcen hergestellt. Die Reduzierung der Ladegeräte insgesamt ist ein Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Wirtschaft. Und am Ende sind es wir, die Verbraucher, die den Preis dafür zahlen, da wir gezwungen sind, mit jedem Gerät ein neues Ladegerät zu kaufen. Es ist kein Zufall, dass Apple das Unternehmen ist, das sich am meisten gegen universelle Lösungen wehrt - sie sind diejenigen, die am meisten Geld aus diesem Arrangement herausholen.

Hier geht es nicht nur um Aufladegeräte, sondern darum, wer die Verantwortung trägt. Gewählte politische Vertreter oder Unternehmenslobbyisten? Wir senden eine klare Botschaft an die Kommission: Hören Sie auf, das gemeinsame Ladegerät zu blockieren.

 

Wirst du unterschreiben?

Nach 10 Jahren des Zögerns ist es an der Zeit, endlich ein gemeinsames Ladegerät einzuführen. Unterschiedliche Ladegeräte sind für alle ein Problem und jedes Jahr fallen Millionen Tonnen von Elektroschrott an. Einige wenige Unternehmen machen Gewinne, und der Rest von uns - und auch die Umwelt - zahlen den Preis dafür.

Unterzeichnen Sie die Petition für ein gemeinsames europäisches Ladegerät!